Vielen Dank für eure Teilnahme am Söltjerlauf 2017.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 16. Juni 2018.

 

Für den Söltjerlauf 2018 steht das Organisationsteam vom Lauftreff des SC Bad Münder bereits in den Startlöchern. Der Söltjerlauf soll am 16. Juni 2018 stattfinden, es wird der 20. Söltjerlauf sein.

Der Hauptsponsoren, die Sparkasse Hameln-Weserbergland und die Firma Haworth, spenden gemeinsam für jede gelaufene 3,8 km lange Runde im Süntel 1,5 Euro für einen sozialen Zweck in Bad Münder. Jeweils an die 3000 Runden sind in den zurückliegenden Jahren bei dem Laufevent für Langstreckenläufer, Schulen, Firmen und Familien geschafft worden.

 

Auf den Erlös können sich vorrangig gemeinnützige Vereine, aber auch Institutionen und Privatpersonen bewerben, die eine entsprechende Idee zur Verwendung des Erlöses haben.

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017.

Die Anträge sind per Email an die Adresse des Organisationsteams  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Telefonische Rückfragen: 05042 51891.

 

  •  

 

Highlights Söltjerlauf 2017 :

  • 15. Juni:
  • Online-Anmeldung geschlossen, 688 Voranmeldungen
  • Es stehen noch 112 garantierte Startplätze für Nachmelder am Samstag vor Ort zur Verfügung
  • noch 1334 Euro fehlen an einer Gesamtsumme von 50.000 Euro Spendengelder seit dem 1. Söltjerlauf
  • noch etliche Startnummern mit insgesamt 890 gelochten Runden müssen dazu noch am Veranstaltungstag als Ergebnis eingebucht werden.

 

 

  • 17. Juni
  • Optimales Wetter: 21 Grad, trocken - ideale Laufbedingungen
  • Jannik Brauße gab seine Startnummer mit 4 Runden als derjenige ab, der mit der Abgabe die 50.000 Euro an Spendengelder in 19 Jahren Söltjerlauf zur Buchung brachte. Er erhielt eine eigens für diesen Zweck kreierte Sektflasche.
  • Diese erhielten auch die Hauptsponsorenvertreter Bereichsleiter Bad Münder Stephan Rakel von der Sparkasse Hameln-Weserbergland und Personalleiter Lars Lohmann von der Fa. Haworth. Die beiden Firmen spenden gemeinsam 1,50 Euro pro gelaufener Runde.
  • 2893 Runden wurden zurückgelegt - das sind 10993 km.
  • 4340 Euro wurden erlaufen, diese gehen zur Hälfte zur Ausstattung der Turnhalle des TSV Hamelspringe mit LED-Beleuchtung und zum anderen für die Anschaffung von Ausstattungsgegenständen für die Turnhalle  Bad Münder Kellerstraße.
  • Die stärkste Gruppe stellte die Vital Runners vom Fitnessstudio Vital mit 60 Aktiven.
  • 769 Teilnehmer lieferte eine tolles Laufergebnis ab.
  • 6 Männer liefen 12 Runden, dies ist bislang einmalig in 19 Jahren Söltjerlauf. Alle 6 mussten sich den 1. Platz teilen.
  • Bei den Frauen wiederholte Nicole Sasse ihren Vorjahressieg, Andrea Parno lief gleichermaßne 11 Runden und konnte sich damit auch in die Siegerliste eintragen lassen.
  • Insgesamt 54 Mannschaften kamen in die Wertung.
  • hier konnte sich die Mannschaft des LTV Obereichsfeld.de mit 95 Runden, gleich 361 km, durchsetzen. Gefolgt von den Vital Runners mit 93 Runden.
  • ältester Teilnehmer war Dieter Krützfeld (91), der zur Zeit bei längeren Strecken noch auf Gehhilfen angewiesen, 4 Runden schaffte, älteste Teilnehmerin war Annelis Becker (83) mit 2 Runden der ,38 km langen Strecke

 

Das berichtete die NDZ zum Söltjerlauf:

 

 

 20170619 NDZ

 

 Vorlauf

Trainieren Sie mit uns für den

Söltjerlauf, dem

Lauftreff SC Bad Münder:

 

 

 

Start frei für den 19. SÖLTJERLAUF

 

Laufen, gehen oder schieben. Beim Söltjerlauf des Lauftreff SC Bad Münder ist am 17. Juni 2017 fast alles möglich - von einem Spaziergang mit Kinderwagen bis zum Marathonlauf. Die Schnellsten sind nicht automatisch die Ersten. Bei diesem Wohltätigkeitslauf im wunderschönen Süntel zählt jede Runde, egal wie schnell sie gelaufen wird. Die Teilnehmer haben hierfür vier Stunden Zeit.


Der Söltjerlauf gehört zu der Welfare Laufserie.


In den vergangen 18 Jahren wurden 145.212 km und dadurch 48.666 € an Spenden „erlaufen“. Darüber freuten sich die Grundschule, der NABU, die Rettungshundestaffel, das Hospiz in Bad Münder und viele andere Vereine und Organisationen.
In 2016 wurde, im Rahmen der Flüchtlingshilfe der "Umsonstladen" und die "DRK-Bereitschaft" mit einem Betrag von jeweils 2500 € unterstützt.


Auch in diesem Jahr werden die Sparkasse Hameln-Weserbergland und die Fa. Haworth 1,50 Euro für jede gelaufene Runde bis zu einer Summe von € 5000 für einen wohltätigen Zweck spenden.

 

Für 2017 haben wir zwei tolle Projekte für die Ausstattung von Turnhallen ausgewählt, für die es sich lohnt, viele schöne Runden zu laufen.

 

Wir sind gespannt, ob die Rekorde von Guido Willkommer (14 Runden)und Nicole Lerbs (12 Runden) aus dem Jahr 2014 dieses Mal übertroffen werden können.

 

Auf der Website www.sc-badmuender.de sind Videos über den Lauf zu finden. Mit der Söltjerlaufrunde als Zeitraffervideo können sich neue Teilnehmer über den Lauf informieren und Läufer der Vorjahre erinnern sich bestimmt an die tollen Momente auf der Strecke.


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme 2017!

 

 

                       

   

 

SLFlyerS12017  

                                              Dieser Lauf ist auch eingetragen im  Laufkalender24 !